Posts

Start

Bild
Nach einem ausgeteichneten Frühstück starten wir pünktlich um 7.45

Das quartier war ein Traum. Freundliches und nettes Personal,  schöne zimmer
Letzter radcheck. Nun geht's los nach Bozen. 





GPS Tracking

Auch heute könnt ihr uns Live Verfolgen auf unserer Route.Wenn ihr auf den LINK tippt sollte sich ein Fenster mit einer Karte öffnen wo wir uns momentan befinden. Es zeichnet unsere Streckenführung auf und nach ein paar Stunden verschwindet die ältesten Aufzeichnungen. Diese Live Verfolgung ist immer nur unter diesem Post möglich.http://www.greenalp.com/RealtimeTracker/index.php?viewuser=rw15

Tag 6 Brixen - Rovereto

Bild
Nach einer erholsamen Nacht haben wir heute eine sehr lange Etappe. Wir starten bereits um 06.30Uhr mit dem Frühstück.
Danach noch Radchecken und Luft aufpumpen und los gehts von Raas steil bergab nach Brixen - Chlausen - Bozen - Salerno - Trento - Rovereto an unser heutiges Ziel.

Eindrücke des 5. Tages

Bild
Start in Hall, da ging es gleich zu Sache. Steiler Anstieg bis zur 1. Pause in patsch
Besuch der Filialkirche zur hl. Margareta  in pfons




Brenner erfolgreich mit dem Rad bezwungen

Der Eisacktal-radweg 



Weitere Tageseindrücke






Eispause in sterzing



Kurz vorm ziel noch eine kleine Stärkung in aicha



Zum Abschluss ein Nusserl von Karin und Johannes 

Resümee des 5. Tages

Bild
Toller, pardon PERFEKTER Tag, perfektes Wetter, perfekte Stimmung.Heute stand die königsetappe unserer Tour am Programm. Zwar war heute km-mäßig der schwächste Tag, jedoch mit knappen 1400 hm die meisten Tageshöhenmeter der Tour. Der Brenner wurde von uns allen souverän gemeistert. Die anschließende Abfahrt auf dem eisacktal-radweg hat unsere Erinnerung an das kanaltal 2016 aufleben lassen. 20 km bergab auf extrem schöner Radweg-Autobahn.  In Sterzing wurde eine kleine Eispause eingelegt, aber auch nur weil der Radweg direkt beim Eissalon vorbeiging. Die letzte Trinkpause erfolgte in Aicha, 8 km vor unserem heutigen Tagesziel in Raas bei Brixen. Erstaunlich wie wir alle den heutigen Tag so bravourös absolviert haben. Bis auf einige Verspannungen im Nacken geht es uns allen noch sehr gut. 


Heutiges Höhenprofil


Gesamt:
569,2km     30h38        3483hm

Eispause in Sterzing

Bild